KELLER

KELLER

 Keller

 

Während des Weinausbaus nutzen wir modernste Kellertechnik und kombinieren diese mit traditionellen Verfahren um,

die Qualität der Trauben schonend in den Wein zu überführen. Alle unsere Fässer sind mit einer Gärsteuerung versehen,

wodurch die Temperatur während des gesamten Gärverlaufes gesteuert und kontrolliert werden kann. Vor allem

Weissweine erhalten und entfalten dadurch mehr von ihren Fruchtaromen, welche bei einer zu schnellen Gärung

förmlich "ausgeblasen" werden.

 

Unsere Rotweine werden traditionell auf

der Maische vergoren. Bei einer Maische-

gärung werden im Gegensatz zum Weiss-

wein nicht der gekelterte Most, sondern die

ganzen Traubenbeeren eingemaischt und

vergoren. Dadurch wird die Rotweinfarbe,

Aromen und weitere wichtige Inhaltsstoffe

aus der Traubenbeerenhaut gelöst.

Nach der Gärung bekommen die Weine die

Zeit die sie für ihre Entwicklung brauchen,

ob zur Selbstklärung von der Weinhefe

oder auch zur Reife im Holzfass.

Barrique